Gutes tun in Egg

Der Verein Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie (IGSP) engagiert sich seit 50 Jahren mit verschiedenen Angeboten im Bereich des Betreuten und Begleiteten Wohnens für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Das Wohnhaus «Lueg is Land» mit 23 Einzelzimmern befindet sich in Egg bei Zürich, zwischen dem Hausberg Pfannenstiel und dem Greifensee.

Bewohnerinnen und Bewohner ohne externe Beschäftigung können in die vielseitige interne Tagesstruktur eingebunden werden, unter anderem das Kochen. Diese Aktivität wird sehr geschätzt und bietet einerseits Abwechslung und andererseits dient es als Übungsfeld mit dem Ziel, einmal eigenständig wohnen zu können.  

Die Küche befindet sich im Keller und ist besonders während den Wintermonaten sehr kalt, da es keine Heizung gibt. Früher spendete die Abwärme vom Kochen Wärme, doch heute wird mit einem Induktionsherd gekocht. Gemeinsam mit den Bewohnern wird täglich zweimal gekocht und der Wunsch nach Wärme in diesem Raum ist gross. Als Geschenk der SADA AG wird Egon Müller (Leiter Kundendienst HLKS und Mitglied der Geschäftsleitung) zusammen mit seinem Team in Egg «Gutes tun» und mittels Eigenleistung den Wunsch einer Heizung erfüllen. 

Alles zur Umsetzung folgt im Frühjahr 2021.

Informationen zu unseren jährlichen, karitativen Projekten finden Sie hier