Berufsbild Spengler/in EFZ

Damit ein Gebäude bestehen kann, braucht es blechverkleidete und dichte Gebäudehüllen, die auch noch schön aussehen. Und dafür bist du zuständig. Deshalb stellst du Metallteile in der passenden Form her. Auch Blitzschutz- und Solaranlagen, Turmspitzen und dekorative Verkleidungen werden durch dich gefertigt und montiert. Dabei geht es gerne mal hoch hinaus.

Lehrzeit 4 Jahre

  • Berufsschule: 1 Tag pro Woche und zusätzliche überbetriebliche Kurse

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Gute Leistungen in Mathematik und technischem sowie gestalterischem Zeichnen
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an der Metallverarbeitung
  • Schwindelfrei
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Unempfindlichkeit gegen Hitze, Kälte und Lärm

Das lernst du

  • Verarbeitung von Blech
  • Abdichten der Gebäudehülle
  • Erstellung von Blitzschutz- und Solaranlagen
  • Gebäude mit Blechverkleidungen wetterfest gestalten
  • Anfertigung von Turmspitzen und dekorativen Verkleidungen

Das sind deine Zukunftsmöglichkeiten

  • Während oder nach der Ausbildung die Berufsmaturität (BM) absolvieren
  • Weiterbildung als Spenglerpolier/in, Projektleiter/in Gebäudetechnik oder Solarmontage, Energieberater/in Gebäude, Spenglermeister/in
  • Dipl. Techniker/in (HF)
  • Bachelor of Science (FH)

Wir bieten jedes Jahr mehrere Lehrstellen im Bereich Spenglerei an. Bewirb dich jetzt, wir freuen uns auf dich!